Broccolicreme

Rohkost

Essig, Peperoni, Salz, Cashewnüsse, Banane und Wasser im Magic verquirlen und in eine Küchenmaschine mit Hackmesser geben. Broccoli vorschneiden, hinzufügen und laufen lassen, bis der Broccoli gleichmäßig klein geschnitten ist. Auf einen Suppenteller geben. Am Rand mit Kokosraspeln bestreuen, die Tomate in Spalten schneiden und als Dekoration auflegen.

Sehr lecker schmeckt es auch, wenn man den Broccoli nicht ganz so fein schneidet. Das geht gut im Thermomix, dann auch gleich mit dem Dressing.