Atlasnudeln

Meine ersten Nudeln mit dem Atlasmotor und der Atlasmaschine... Spannung!

Teig:

Dinkel fein mahlen, gründlich mit dem Wasser verkneten.

Nach Anweisung mit der Maschine zu Tagliatelle verarbeiten. Leider hatte ich sie zu früh gemacht und musste sie in Knäuel länger liegen lassen. In kochendes Salzwasser geben und 4-5 Min. kochen. Da sich bei mir die Nudeln nicht gut voneinander lösten, kam ich auch mit 2 Min. keineswegs hin. Sie schmeckten gut. Beim nächsten Mal würde ich auf jeden Fall den Teig noch trockener machen und die Streifen lang legen.