Apfel unterm Rock

Quarkcreme in eine Rührschüssel geben. Bohnen, Wasser und Honig im Magic verquirlen, zu der Creme geben. Hirse fein mahlen, hinzufügen. Mit den Rührbesen eines Handrührgeräts gründlich vermischen.

Apfel würfeln, auf 2 ofenfeste Schüsseln verteilen. Die Creme darüber gießen und in den kalten Ofen geben. 20 Minuten bei 150 °C und 25 Min. bei 160 °C backen.

Das war sehr lecker. Die Konsistenz ist jetzt sehr schön, der Geschmack auch - aber es sollte noch etwas saurer sein. Daher: Nächste Woche gibt's den ersten Zupfkuchenversuch in einer kleinen Springform.