Spargelallerlei

2 Personen

Ich esse gewöhnlicherweise im Februar keinen Spargel. Heute lagen aber in der Billigkiste 4 Pakete zu 500 g für je 1 Euro. Soll ich warten, dass die vergammeln? Beim letzten Spargel hat niemand zugegriffen. Ich habe 2 Päckchen genommen, etwa ein gutes Drittel (inklusive Schalen) war Abfall. Der Rest war erstaunlich gut.

Wasser in eine 24-cm-Pfanne geben. Vom Spargel schlechte Stellen großzügig abschneiden, schälen, in Stücke schneiden. In die Pfanne legen. Rosenkohl (war bereits geputzt von gestern) hinzufügen. Deckel auflegen, auf höchster Einstellung zum Kochen bringen. Auf kleinste Einstellung drehen und 15 Min. dünsten, ohne den Deckel abzuheben.

Cashews, Mehl, Salz, Dressing, Muskat und 75 g Wasser im Magic verquirlen und unter das Gemüse rühren. Becher und Messer mit 45 g Wasser nachspülen, hinzufügen. Gut durchrühren. Bratlinge würfeln, hinzugeben und vorsichtig unterheben. Kurz aufkochen lassen. Mit Tomatendinkel servieren.