Orange unterm Deckchen

Ich hatte zwei Dinge, die ich verbrauchen musste: den Rest einer Creme im Vitamix und eine angeschlagene Orange. Da bietet sich ein Nachtisch einfach an, weil ich auch noch so viele eingeweichte Trockenfrüchte vom Wochenende habe.

25 g der Apfelsine zur Stützcreme geben. Den Rest würfeln und auf 2 Schälchen verteilen. Feigen, Pflaumen und Saft in den Hochleistungsmixer geben und alles zusammen gut durchrühren, bis eine glatte Creme entstanden ist. Über den Apfelsinenwürfeln verteilen und in die Mitte einige Erdnüsse streuen.