Tomatenkartoffeln

2 Personen

100 g Wasser in eine 24-cm-Wollpfanne geben. Zwiebel schälen, kleinschneiden und in die Pfanne geben. Kartoffeln unter fließendem Wasser abbürsten und in Scheiben schneiden, ebenfalls in die Pfanne geben. Doseninhalt über die Kartoffeln gießen. Deckel auflegen, auf höchster Einstellung zum Kochen bringen. Auf kleinste Einstellung drehen und 15-20 Min. dünsten, ohne den Deckel abzuheben.

Creme, 30 g Wasser und Gewürze verquirlen, unterrühren. Ggf. Mehl in Wasser verrühren, unterrühren und gut durchkochen. In tiefe Teller oder Schüsseln füllen, mit "Parmesan" bestreuen.

Diese Kartoffeln waren extrem problematisch. Deklariert als "festkochend" schmolzen sie nach 15 Min. auseinander oder waren noch hart. Schade, denn geschmacklich fand ich das sehr lecker.