Karottennudeln

Möhre kleinschneiden, im Magic mit dem Wasser 1 Min. zu einer glatten Flüssigkeit schlagen lassen. Kamut fein mahlen, mit der Möhrenflüssigkeit verkneten. Der Teig könnte weniger feucht sein, also 70 g Wasser hätten vermutlich auch gereicht, d.h. die Möhre "arbeitet" erstaunlicherweise nicht als Festmasse.

Nach 5-10 Min. Kneten zu einer Kugel formen und in Haushaltsfolie wickeln; ca. 3 Stunden ruhen lassen.

Wie folgt durch die Atlas Marcato-Walze laufen lassen (die Null war ein Versehen!)

Aus den Streifen 4 Stücke abschneiden, die für 2 Lasagneformen reichen. Den Rest abgedeckt 30 Min. ruhen lassen und als Bandnudeln schneiden. Auf der Heizung trocknen lassen.