Champignons mit rotem Reis

2 Portionen

Reis mit 350 g Wasser wie beschrieben im Schnellkochtopf kochen.

60 g Wasser in eine Keramikpfanne (24 cm) geben. Champignons in dünne Scheiben schneiden, in die Pfanne geben (wenn der Reis noch 4 Minuten hat). Deckel auflegen, auf höchster Einstellung zum Kochen bringen, bis Dampf unter dem Deckel austritt. Auf kleinste Einstellung drehen und 12 Min. dünsten, ohne den Deckel abzuheben.

Cashewnüsse, Salz, Pfeffer, Senf, 75 g Wasser und die geschälte, in Stücke geteilte Banane mit einem kleinen Mixer 45 Sek. lang mixen, bis es eine schöne gleichmäßige Soße ist. Unter das Gemüse rühren. Den Becher mit 30 g Wasser nachspülen. Dieses Wasser ebenfalls zum Gemüse geben, verrühren und aufkochen.

Zusammen servieren.