#201503Linsen

Linsen-Kokos-Curry mit Blumenkohl

2 Personen

3 EL Wasser in einer Pfanne stark erhitzen, Curry und Koriander einrühren. Zwiebel schälen und würfeln, Knoblauch abziehen und in dünne Scheiben schneiden. Zum Curry geben und gelegentlich umrühren. Wasser esslöffelweise immer wieder "nachfüllen", bis die ersten Zwiebelstücke beginnen, durchsichtig ("glasig") zu werden. Paprikaschote entkernen, in 1-2 cm große Stücke schneiden. Blumenkohl in nicht zu kleine Stücke schneiden. Beides in die Pfanne geben, kurz mit anschwitzen. Linsen darüber streuen. Raspeln im Wasser pürieren (bei mir: Vitamix) und die so entstandene Kokosmilch in die Pfanne gießen.

Auf großer Einstellung zum Kochen bringen und 15 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf zwei entsprechend große Schüsseln oder tiefe Teller verteilen. Gurke in feine Streifen schneiden und als Dekoration darüber streuen (ich hatte vergessen, Petersilie zu kaufen.)

Die angegebene Kochzeit von 10-12 Minuten ist zu kurz, die Linsen waren nach dieser Zeit bei mir noch nicht weich.