Sellerie-gefüllte Paprika

Rohkost

Salat waschen, ausdrücken. In Streifen schneiden und auf einem Essteller verteilen. Paprika durchschneiden, Kerne und Weißes entfernen, die Hälften nebeneinander auf den Salat setzen.

Johannisbeeren von den Zweigen streifen, mit Nüssen, Peperoni, Salz, Öl und geachtelter Tomate im Magic gut pürieren. Weizen und Leinsamen flocken, unter das Johannisbeerdressing rühren und 10-20 Min quellen lassen. Stangensellerie gut waschen, würfeln (z.B. mit Alligator) und ebenfalls unterrühren. Die Paprikahälften damit füllen (passte bei mir genau, mit einem kleinen "Hügel"). Mayonnaise mit dem Rest Johannisbeerdressing im Becher und 25 g Wasser verquirlen, über den Salat und die gefüllten Schoten gießen.