My-Cherry-Schokolade

Angelehnt an "Mon Cheri" :-) / weder Rohkost noch - strenggenommen - Vollwertkost.

 

Süßkirschen halbieren (mit dem Messer durchschneiden) und 12-24 Stunden in dem Weinbrand abgedeckt einweichen. Ich habe die Schüssel in den letzten 10 Stunden in den Kühlschrank gestellt.

Cashews mit Kakaobohnen im Vitamix (1,4 L-Becher) mahlen, ab und zu vom Rand lösen. In eine Schüssel umfüllen. Öl, Honig, Salz, Vanille und Kokosöl in den Vitamix abwiegen. Kakaomasse dazugeben. Kakaobutter fein abraspeln und obenauf geben. Mit dem Stopfer mit langsam steigender Geschwindigkeit verarbeiten. Zwischendurch mit einem Spatel die Ecken "ausheben" und Reste vom Rand herunterdrücken. Immer wieder neu auf Höchststufe laufen lassen, bis die Schokolade weich und gleichmäßig braun und warm, aber noch nicht heiß ist. In eine Schüssel gießen. Kirschen abtropfen lassen und mit der Schokolade mischen!

Schokoladenmasse in die Blockformen für Eis mit Holzstäbchen geben. Mehrere Stunden kalt werden lassen und im Kühlschrank aufbewahren.