Crepes mit Bohnen-Tomatenfüllung 

Teig

Gemüse

Teig:
Dinkel mit Leinsamen mischen und fein mahlen. Mit Salz und Wasser zu einem glatten Teig schlagen, ca. 20 Min. zum Quellen stehen lassen. Öl in einer 24-cm-Crepespfanne erhitzen, Teig hineingeben und gleichmäßig verteilen. Nach 2-3 Min. wenden. Je nach Pfanne mehrmals wenden und braten, bis der Teig durch ist und braune Flecken hat. Auf einen Teller geben, Bohnenfüllung auf eine Hälfte geben, die andere darüber klappen. Das restliche Gemüse danebenlegen.

Gemüse:
50 g Wasser in eine 20-cm-Pfanne geben. Zwiebel (geschält), Tomate und Bohnen (ohne Enden) klein schneiden, ebenfalls in die Pfanne geben. Deckel auflegen, auf höchster Einstellung zum Kochen bringen und 20 Min. auf kleinster Einstellung dünsten, ohne den Deckel anzuheben. Die restlichen Zutaten miteinander verquirlen, unterrühren. Zur gewünschten Dicke bei offenem Deckel eindicken (kochen) lassen.