Rucola-Nusscreme

Öl und Nüsse in den Vitamix o.ä. Gerät geben und mit Hilfe des Stopfers pürieren. Dabei auf geringer Geschwindigkeit beginnen, damit alle Nüsse vom Öl benetzt sind, und dann auf die höchste Stufe gehen. Der Stopfer muss sich frei im Mus drehen. Rucola ggf. waschen, trocknen und in kleine Stücke schneiden. Zu den Nüssen geben und auf der Höchststufe schlagen, bis alles gleich grün und glatt ist.

Eignet sich hervorragend als Grundlage für Soßen, Dressings und auch als Aufstrich. Ich bewahre es im Kühlschrank auf, es schmeckt mir dann besser.