Mungreis mit Porree in Erdnusssoße

95 g Naturreis
30 g Mungbohnen
275 g Wasser
10 g Sonnenblumenöl
Etwas Salz

Reis, Bohnen, Wasser und Öl im Schnellkochtopf auf dem 2. Ring 13 Minuten kochen, dann 1 Minute auf der abgestellten Herdplatte nachquellen lassen, abdampfen lassen. Mit etwas Salz verrühren.

55 g Wasser
10 g Sonnenblumenöl
175 g Porree (weiß)
1 cm rote Peperoni

Soße:
50 g Wasser
40 g gesalzene Erdnüsse
25 g Rosinen
6 g Ingwer ungeschält
15 g Zitronensaft
½ TL Salz
20 g Wasser

Wasser und Öl in einer Pfanne (20 cm) verrühren. Peperoni und in Ringe geschnittene Porreestange hinzugeben. Deckel auflegen und als Gemüsepfanne 10 Minuten garen. Die restlichen Zutaten, bis auf die 20 g Wasser, im Magic gut verquirlen und unter den Porree rühren. Becher mit den 20 g Wasser nachspülen.