Kichererbsen mit Zitronenblumenkohl

Am Vorabend

Am Kochabend die eingeweichten Kichererbsen in 150 g Einweichflüssigkeit im Schnellkochtopf, Stufe 2, 13 Min. garen. Den Rest Einweichflüssigkeit verwahren. Während die Kichererbsen kochen, die Gemüsepfanne vorbereiten; sie wird gekocht, während die Kichererbsen abdampfen. Da das Abdampfen schneller geht, kann ich auch schon die Soße vorbereiten.

Die Kichererbsen zu dem Gemüse geben, Sauce hinzufügen, unterrühren und einmal kurz aufkochen lassen. Wem das zu viel Soße ist (mir kann es nie zu viel Soße sein), der nimmt eben weniger Wasser.