Kartoffel-Mais-Plätzchen

Mais fein schroten (Stufe 2 von 9). Kartoffeln reiben (mit der Jupiter-Elektroraspel hatte ich etwa 170 g Kartoffeln; die Schalen waren zum Teil über), Zucchini ganz fein rasplen. Mais, Gemüse und Salz vermischen. Kokosöl in einer Pfanne (24 cm) erhitzen und mit einem Esslöffel 4 Portionen hineingeben, flachdrücken, und bei mittlerer Hitze ausbacken. Zwischendurch drehen.

Mit etwas Pesto und vorher einer kleinen Rohkost servieren.