Ingwer-Hasel-Kekse

Dinkel in der Getreidemühle, Haselnüsse im kleinen Mixer fein mahlen. Backpulver und Ingwer hinzusieben, Salz hinzufügen und mit einem Löffel verrühren. Die restlichen Zutaten bis auf das Wasser im kleinen Becher eines kleinen Mixers gut mischen, zu den trockenen Zutaten geben. Becher mit 1 EL Wasser nachspülen, ebenfalls hinzufügen. Mit einem Löffel gut verrühren, bis sich ein weicher Knetteig ergibt. Kleine Kugeln formen, nebeneinander auf das mit Dauerbackfolie ausgelegte Backblech legen. Hände ggf. zwischendurch anfeuchten. Mit einer Gabel flachdrücken.

Backblech in den kalten Ofen schieben. 15-20 Min. bei 160 °C (Heißluft) backen. Auf ein Kuchengitter geben und erkalten lassen.

Im Thermomix verrühren und schmelzen (37-50 °C) und auf die Plätzchen pinseln. Die Masse reicht nicht für alle Plätzchen und auch vom Thermomix her wäre mehr (z.B. das Doppelte) geeigneter. Im Vitamix gar nicht möglich.