Blumenkohlsalat mit Kräuterseitlingpfanne

Salat im Thermomix, ich hatte gerade Nussmus (400 g Cashewnussbruch + 200 g Erdnüsse, gesalzen & geröstet) hergestellt.

Im Thermomix auf Stufe 8 einige Sekunden durchschütteln.

Blumenkohl in grobe Stücke brechen, auf Stufe 4 einige Sekunden rückwärts laufen lassen. Feldsalat waschen, hinzugeben, und nochmals auf Stufe 6 etwas rückwärts laufen lassen. Tomate würfeln und unterrühren.

Wasser in eine 20-cm-Pfanne geben. Zwiebel würfeln. Seitling in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln unter fließendem Wasser abbürsten und kleinschneiden. Gemüse in die Pfanne geben. Deckel auflegen, auf höchster Einstellung zum Kochen bringen. Auf kleinste Einstellung drehen und 12 Min. dünsten, ohne den Deckel abzuheben. Linsenaufstrich unterrühren, köcheln lassen, bis der Aufstrich sich in eine Soße "gewandelt" hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Jeweils die Hälfte auf einen Teller geben und zusammen servieren.