Rosinen-Hafer-Cookies

Nach einem Rezept von Brigitte.de "Cranberry-Hafer-Cookies"

Rosinen im Speedy hacken (wird eher ein Klumpen). Sojabohnen, Nussmus, Öl, Salz, Honig und Wasser mit dem hochstehenden Messer im Magic zu einer glatten Masse verschlagen. Getreide mischen und mahlen, mit dem Kakaopulver mischen. Dann den Brei aus dem Magicbecher hinzufügen und mit den Knethaken eines Handrührgerätes gut verkneten. Mit der Hand kurz nachkneten, zu einer Rolle von ca. 3 cm Durchmesser formen und mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Ofen vorheizen (175 °C Heißluft). Die Rolle in 25 Scheiben schneiden, auf ein mit Dauerbackfolie ausgelegtes Backblech legen. ca. 16 Min. backen. Die Plätzchen vom Blech nehmen und auf ein Kuchengitter legen. Wenn die Cookies ganz abgekühlt sind, in eine gut schließende Dose legen.